Machtprobe für Gabriel: SPD-Flügel sagt nein zu CETA

Gepostet am 23.08.2016 um 15:50 Uhr

Am 19. September braucht Sigmar Gabriel die Zustimmung seiner Partei-Basis. Dann wird auf dem SPD-Parteikonvent über das transatlantische Handelsabkommen mit Kanada abgestimmt (CETA). Doch innerhalb der SPD regt sich Widerstand. Der linke Flügel um den Abgeordneten Matthias Miersch ist gegen das Abkommen. Warum riskiert er offen so einen Konflikt in Wahlkampfzeiten? Wir haben #nachgefragt

Zuletzt aktualisiert: 13.12.2017, 12:19:59