Merkels Problem heißt Europa

Gepostet am 26.08.2016 um 15:25 Uhr

Die Flüchtlingspolitik hat Europa gespalten. Jetzt tut sich Merkel mit Reisediplomatie hervor. Denn vor dem informellen EU-Gipfel in Bratislava im September will sie noch ihre Kritiker besänftigen. Nur wie? Peter Dalheimer bringt’s #aufdenPunkt.

Unser Social Media Team ist fein, aber klein, unsere Korrespondenten täglich im Einsatz. Diskutieren Sie deshalb mit Peter Dalheimer @pedalh direkt auf Twitter, über den Facebook-Kanal des ARD-Hauptstadtstudios oder schicken Sie uns eine Email: Socialmedia@ard-hauptstadtstudio.de

Zuletzt aktualisiert: 14.12.2017, 03:23:53