Tweet von Marko Northe

Gepostet am 13.04.2018 um 19:03 Uhr

Vor 70 Jahren wurde diskutiert, ob ein Gedicht über Auschwitz wie die „Todesfuge“ von Paul Celan unangemessen ist. Heute bekommen Typen wie @kollegah und Cillit Bang (oder wie der heißt) Preise für absolute Geschmacklosigkeit. Nichts daran ist lustig.

Todesfuge – Paul Celan

Paul Celan reading his own poem, Todesfuge.

YouTube

Zuletzt aktualisiert: 18.08.2019, 06:41:40