Tweet von Birgit Schmeitzner

Gepostet am 05.04.2018 um 18:08 Uhr

Das ist doch mal eine gute Nachricht im Fall #Skripal. Und weil schon wieder spekuliert wird, wie denn das sein kann – Experten sagen, tödlich ist das Gift nur unbehandelt. Noch dazu wirke es bei Aufnahme über die Haut langsamer. Reicht mir als Erklärung

Statement issued on behalf of Yulia Skripal

Yulia Skripal thanks people of Salisbury and hospital staff

Mynewsdesk

Zuletzt aktualisiert: 17.11.2019, 23:49:50