Tweet von Birgit Schmeitzner

Gepostet am 16.03.2018 um 09:45 Uhr

Das heißt nicht, dass es keine Grenzen für die Religionsausübung gibt. Die gibt es. Nämlich da, wo andere verfassun…

Zuletzt aktualisiert: 18.12.2018, 16:32:55