Tweet von Axel Finkenwirth

Gepostet am 17.05.2017 um 12:22 Uhr

Unterlassungserklärung wegen „Nazi-Schlampe“: Weidel erleidet Niederlage vor Gericht gegen „extra 3“

„extra 3“ darf Alice Weidel „Nazi-Schlampe“ nennen

Die AfD-Spitzenkandidatin Alice Weidel wollte vom NDR eine Unterlassungserklärung. Die Satiresendung „extra 3“ hatte sie als „Nazi-Schlampe“ bezeichnet. Das Landgericht…

SPIEGEL ONLINE

Korrespondent

Axel Finkenwirth

Axel Finkenwirth
Ehemaliger TV-Korrespondent

Der Bericht aus Berlin

ARD-Hauptstadtstudio

Zuletzt aktualisiert: 21.09.2019, 19:36:27