Tweet von Jörg Seisselberg

Gepostet am 27.05.2020 um 21:41 Uhr

Luigi Patronaggio ist nach eigenen Worten für eine „Eingangspforte Europas“ verantwortlich. Als leitender Staatsanwalt für die Südküste Siziliens&Lampedusa stellt er fest: Es gibt eine neue Flüchtlingsroute – und mit ihr neue Probleme. Welche erklärt er????

Neue Flüchtlingsrouten: „Die Pandemie hat niemanden aufgehalten“

In der Corona-Zeit hat sich die Zahl der Flüchtlingsankünfte in Italien verdreifacht. Dabei zeichnen sich neue Routen ab. Besonders betroffen…

tagesschau.de

Zuletzt aktualisiert: 19.09.2020, 04:57:24