Tweet von Christoph Prössl

Gepostet am 03.03.2020 um 15:04 Uhr

Ein Sprecher der Werft teilte mit: „Den mit dem öffentlichen Auftragnehmer vereinbarten Kostenrahmen von 128 Millionen Euro werden wir seitens der Werft einhalten“. #GorchFock

Zuletzt aktualisiert: 09.04.2020, 22:39:48