Tweet von Birgit Schmeitzner

Gepostet am 13.02.2020 um 14:35 Uhr

Gefragt, wie sie ihre (später gelöschten) Mobiltelefone genutzt hat: v.a. Telefonate, Organisations-SMS („Termin fertig, komme jetzt ins Ministerium“). Ministerium arbeite mit schriftlichen Vorlagen, mehr als anderswo üblich. Botschaft: Auf den Handys war nichts von Interesse.

Zuletzt aktualisiert: 05.04.2020, 21:30:39