Tweet von Birgit Schmeitzner

Gepostet am 13.02.2020 um 13:55 Uhr

„Umso bedauerlicher ist es, dass Fehler gemacht wurden.“ Kritik des Bundesrechnungshofes sei aufgenommen worden. Das habe u.a. zu Regeln für die Einbindung von externen Beratern geführt, es habe Schulungen gegeben. Also Konsequenzen gezogen, aber auch da: Fehler gemacht.

Zuletzt aktualisiert: 09.04.2020, 23:37:24