Tweet von Jörg Seisselberg

Gepostet am 05.01.2020 um 09:10 Uhr

Laut Carabinieri sind die sechs Toten des Autounglücks in #Südtirol junge Menschen aus Deutschland, alle um die 20. Sie standen in #Luttach neben Reisebus, als 28jähriger mit Sportwagen in die Gruppe rastet. Elf weitere Menschen wurden verletzt. Laut ANSA war Fahrer betrunken.

Zuletzt aktualisiert: 04.06.2020, 17:32:18