Tweet von Christian Feld

Gepostet am 15.10.2019 um 15:15 Uhr

Ja, es ist einer von drei Sachverhalten, die im Tweet erwähnt sind. Aber wenn schon professionelle Ansprüche, dann durchgehend.

Zuletzt aktualisiert: 17.02.2020, 17:55:55