Tweet von Michael Stempfle

Gepostet am 19.09.2019 um 12:18 Uhr

#Seehofer für „flexiblen“ Ansatz: Nicht abwarten bis 27 Mitgliedstaaten mitmachen, sondern mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten vorangehen. Er setzt auf EU Rat am 8. Oktober. Da müsse man überlegen, wie sich die Länder beteiligen sollen, die keine Seenotgeretteten aufnehmen.

Zuletzt aktualisiert: 13.12.2019, 05:50:22