Tweet von Birgit Schmeitzner

Gepostet am 14.09.2019 um 09:30 Uhr

Das Steinmeier-Interview kommt bei der AfD nicht gut an. Vorwurf: Er sei „nicht neutral“.
Da fehlt es am Verständnis für die Rolle des Bundespräsidenten. Er ist kein Grüßaugust. Er darf und soll die Gesellschaft reflektieren und ebenso kritisieren, wenn er es für nötig hält.

Zuletzt aktualisiert: 11.11.2019, 22:27:07