Tweet von Birgit Schmeitzner

Gepostet am 16.07.2019 um 09:15 Uhr

Auf ihre Rede kommt es an – zwei Fraktionen im EP entscheiden erst danach, ob sie @vonderleyen wählen oder nicht. Die Kandidatin für das Amt der EU-Kommissionspräsidentin beginnt auf Französisch, wechselt dann ins Deutsche und ins Englische. Sprachen sind kein Problem für sie..

Korrespondentin

Birgit Schmeitzner

Birgit Schmeitzner
Hörfunkkorrespondentin

Der Bericht aus Berlin

ARD-Hauptstadtstudio

Zuletzt aktualisiert: 18.09.2019, 01:30:26