Tweet von Arnd Henze

Gepostet am 02.07.2019 um 08:40 Uhr

Mehr als die Hälfte der Beamte beim Generalstaatsanwalt hatten NS-Vergangenheit. Den Weg zurück in die Behörden öffneten zwischen 1945-49 vor allem die Kirchen. Ein dunkles Kapitel in der Geschichte der @EKD, das aufgearbeitet werden sollte.

Zuletzt aktualisiert: 18.09.2019, 00:50:20