Tweet von Michael Stempfle

Gepostet am 26.06.2019 um 09:38 Uhr

Korrektur: Die Aussage „Einzeltäter“ erreichte uns aus dem Ausschuss. Gemeint war aber, dass Stephan E sagt, er sei Einzeltäter. Die Ermittlungsbehörden wollen dies aufklären.

Zuletzt aktualisiert: 29.02.2020, 05:00:03