Tweet von Birgit Schmeitzner

Gepostet am 20.05.2019 um 18:42 Uhr

Bundeskanzler Kurz: „Unbefangene Aufklärung“ muss sichergestellt werden. Gespräche mit Innenminister Kickl und anderen FPÖ-Politikern haben kein Bewusstsein für die Dimension der Sache gezeigt. In Rücksprache mit dem Bundespräsidenten schlage er diesem die Entlassung Kickls vor.

Zuletzt aktualisiert: 29.05.2020, 22:37:47