Tweet von Tom Schneider

Gepostet am 26.01.2019 um 18:05 Uhr

Wie wär’s mit Ordnungs- und Sozialpolitik?„Ein Spitzenmanager der Finanzwirtschaft bekannte (…),ihm sei bewusst,dass die Globalisierung die Reichen noch reicher und viele Arme noch ärmer gemacht habe.Aber er wisse nicht,wie das wieder zu ändern sei.“#Wef

Den Mächtigen fehlen die Ideen

Auf dem Weltwirtschaftsforum in Davos diskutieren sie die negativen Folgen der Globalisierung. Politiker, Wissenschaftler und Manager geben zu: Die soziale…

Süddeutsche.de

Zuletzt aktualisiert: 07.06.2020, 07:16:04