Tweet von Birgit Schmeitzner

Gepostet am 08.01.2019 um 12:18 Uhr

Der 20-Jährige gilt juristisch als Heranwachsender, deswegen ist das BKA zurückhaltend mit Angaben zur Person. Er lebt noch bei den Eltern und geht zur Schule. Ist computeraffin aber ohne entsprechende Ausbildung, hat sich seine Kenntnisse über viel Zeiteinsatz angeeignet.

Zuletzt aktualisiert: 20.09.2019, 07:26:30