Tweet von Joachim Wendler

Gepostet am 17.12.2018 um 12:10 Uhr

Wer statt von „Flüchtling“ von „Geflüchteten“ spricht, macht die Menschen sprachlich zu Objekten (analog Gesuchte, Vertriebene). Was ist mit dem geschlechtsneutralen „Fliehende“? #Fluechtlinge

Zuletzt aktualisiert: 19.04.2019, 12:26:38