Tweet von Thomas Kreutzmann

Gepostet am 31.10.2018 um 10:48 Uhr

Um 14.30 h stellt sich Merz 20 Minuten lang Journalistenfragen. Der Mann „portioniert“ seine Medienpräsenz geschickt. Das wirkt, wie von langer Hand vorbereitet. Mal sehen, ob es mehr wird als eine Rückkehr in die Kohl- Jahre …

Zuletzt aktualisiert: 15.11.2018, 03:51:47