Tweet von Thomas Kreutzmann

Gepostet am 08.10.2018 um 12:05 Uhr

Rückführungen von abgelehnten Asylsuchenden nach Tunesien, Marokko und Algerien haben sich zwischen 2015 und 2017 rund verzehnfacht. @BMI_Bund Sprecher Schmidt : Zusammenarbeit habe sich deutlich verbessert. Tendenz im ersten Quartal 2018 sei weiter hoch.

Zuletzt aktualisiert: 21.11.2018, 10:50:48