Tweet von Marie von Mallinckrodt

Gepostet am 02.10.2018 um 21:25 Uhr

Nach fünf Jahren Vorbereitungszeit nun noch einmal zwei Jahre? Und dann, nochmal ein Jahr? Der Bundesrat hatte bereits im September eine Verschiebung abgelehnt. Und bei e. erneuten Gesetzentwurf würde er auch wieder mitentscheiden –

Betäubungspflicht bei Ferkelkastration soll verschoben werden

In Deutschland sollen Ferkel noch länger ohne Betäubung kastriert werden dürfen. Das hat die Koalition in der Nacht mitgeteilt. Ab…

tagesschau.de

Zuletzt aktualisiert: 19.11.2018, 08:05:49