Tweet von Moritz Rödle

Gepostet am 22.09.2018 um 15:27 Uhr

Die Interessen der jungen Generation werden eh viel zu wenig berücksichtigt. Daher freue ich mich über jede/jeden JU, Juso, Juli, Grünejugend oder Solid -Chefin/Chef, die/der ihre/seine Mutterpartei treiben kann. Im angesprochenen Fall waren die Weichen aber eh schon gestellt.

Korrespondent

Moritz Rödle

Moritz Rödle
TV-Korrespondent

Der Bericht aus Berlin

ARD-Hauptstadtstudio

Zuletzt aktualisiert: 24.08.2019, 13:26:13