Tweet von Birgit Schmeitzner

Gepostet am 21.09.2018 um 15:25 Uhr

Meine Meinung: Tierschutz kostet. Wenn man wenige Tage alte Ferkel nicht als Sache sehen will, der man Schmerzen zumuten kann – #Hoden mit dem Skalpell herausschneiden ohne Betäubung – muss man es anders machen. Man hatte 5 Jahre Zeit, das vorzubereiten.

Zuletzt aktualisiert: 15.11.2019, 00:59:43