Tweet von Birgit Schmeitzner

Gepostet am 21.09.2018 um 11:23 Uhr

Antrag aus Bayern, den Bundestag zu einer Gesetzesänderung aufzufordern, abgelehnt. Initiativen für ein Abfedern der Folgen für die Landwirte an die Fachausschüsse verwiesen. Interessantes Detail: BMEL-StS Aeikens plädiert für „überschaubare Verlängerung“ der Frist.

Zuletzt aktualisiert: 25.09.2020, 09:39:49