Tweet von Christoph Prössl

Gepostet am 20.09.2018 um 15:57 Uhr

Schießversuche der #Bundeswehr lösten am 3. September den Großbrand bei #Meppen aus. Warum konnte das Feuer sich ausbreiten? Es liegt der Verdacht nahe, dass weitere Kräfte zu spät angefordert wurden. Das muss das BMVg aufarbeiten.

Zuletzt aktualisiert: 20.10.2018, 13:20:43