Tweet von Arne Meyer-Fünffinger

Gepostet am 19.09.2018 um 09:45 Uhr

Für bestimmte OPs gelten in deutschen Kliniken Mindestmengenregelungen. Nur diejenigen, die genügend OPs pro Jahr vorweisen, dürfen diese durchführen. Nach BR-Infos wurden diese Regelungen unterlaufen. Die gemeinsame @BR_Recherche mit @br_data hier ????

Komplexe OPs: Kliniken unterlaufen Mindestmengenregel

Für bestimmte komplizierte OPs gelten in deutschen Krankenhäusern Mindestmengenregelungen. Nur Kliniken, die genügend Operationen pro Jahr vorweisen, dürfen diese durchführen.…

BR24

Zuletzt aktualisiert: 10.12.2019, 13:55:25