Tweet von Birgit Schmeitzner

Gepostet am 15.07.2018 um 19:18 Uhr

Die EU ist in Handelsfragen unbequem für den US-Präsidenten. So lange die europ. Mitgliedsstaaten zusammenbleiben, sind sie wer im Weltmarkt. Allein wäre jeder ein Zwerg, den Trump leicht dominieren kann.(Dass ihm gemeinsame Werte wichtig sind, glaubt doch ohnehin niemand, oder?)

Korrespondentin

Birgit Schmeitzner

Birgit Schmeitzner
Hörfunkkorrespondentin

Der Bericht aus Berlin

ARD-Hauptstadtstudio

Zuletzt aktualisiert: 20.02.2019, 00:13:04