Tweet von Michael Stempfle

Gepostet am 14.07.2018 um 17:38 Uhr

Der Fehler lag darin, dass sich die Behörden gerade nicht an die Spielregeln des Rechtsstaats gehalten haben. Sonst müsste man den „Kerl“ auch nicht zurückholen. Fragt sich, was wir da für ein „echtes Problem“ haben.

Zuletzt aktualisiert: 20.11.2018, 20:32:45