Tweet von Birgit Schmeitzner

Gepostet am 13.07.2018 um 16:11 Uhr

Auf so einen Spruch darf es nur eine Antwort geben: Solidarität aller Journalisten. Entweder sie stellen die Frage des übergangenen Kollegen oder alle verlassen die PK. Dass es anders lief, ist besorgniserregend.

Zuletzt aktualisiert: 17.11.2018, 13:55:50