Tweet von Moritz Rödle

Gepostet am 11.07.2018 um 18:36 Uhr

Dann müsste man auch nicht wochenlang auf das Geld warten, weil es auf dem Handyticket keinen Zangenabdruck gibt und Frankfurt erst prüfen muss, ob man nicht doch ein fieser Fahrgastrechtebetrüger ist. (2/3)

Zuletzt aktualisiert: 18.11.2018, 23:40:39