Tweet von Moritz Rödle

Gepostet am 04.07.2018 um 17:12 Uhr

Schon seit einiger Zeit gibt es ein Umdenken in der Linken. Die SPD ist nicht mehr der Hauptfeind. Stattdessen wird vermehrt die Union angegriffen. Das setzt die SPD unter Druck. Für eine wirkliche Perspektive müssten aber auch die beidseitigen Anfeindungen an der Basis aufhören.

Zuletzt aktualisiert: 18.11.2018, 13:24:03