Birgit Schmeitzner, Bayerischer Rundfunk

Hörfunkkorrespondentin

ThemenBundespräsident, Verteidigung, Justiz/Verbraucherschutz, Landwirtschaft, Linkspartei
LebenNach Studium (Germanistik/Politik/Soziologie) und Volontariat bei einem Privatradio kam Birgit Schmeitzner 1998 zum Bayerischen Rundfunk. Zunächst arbeitet sie als Nachrichtenredakteurin, es folgten Vertretungen im ARD-Studio Südosteuropa (Wien), der Posten als stv. Nachrichtenchefin sowie vier Jahre als Korrespondentin in Brüssel. Nach einigen Jahren als freie Journalistin in Moskau arbeitet sie seit September 2016 für den BR im ARD-Hauptstadtstudio.
Zuletzt aktualisiert: 22.11.2017, 21:14:48