Jens Wiening, Westdeutscher Rundfunk

Hörfunkkorrespondent

ThemenWirtschaft/Energie, Arbeit/Soziales, AfD
LebenVon 1998 bis 2003 war Jens Wiening als Reporter für Radio- und Fernsehsender unterwegs und wurde dann Redakteur bei WDR 2. Zu seiner journalistischen Laufbahn gehören auch Vertretungen im ARD-Studio Amman, von wo aus er über den Libanon, Jordanien, Syrien und Irak berichtete. Seit 2016 arbeitet er für den WDR im ARD-Hauptstadtstudio.
Zuletzt aktualisiert: 13.12.2018, 00:15:16