Torsten Huhn, Norddeutscher Rundfunk

Hörfunkkorrespondent

ThemenWirtschafts- und Landwirtschaftsministerium,  Die Linke
LebenDer Diplom-Volkswirt ist Absolvent der renommierten Deutschen Journalistenschule in München und seit 2013 im ARD-Hauptstadtstudio. Begonnen hat er 1986 in der NDR-Wirtschaftsredaktion, war ARD-Korrespondent in Tokio, Chef vom Dienst bei NDR Info und NDR- sowie WDR-Korrespondent in London. Die größte journalistische Herausforderung für ihn? „Über Fakten zu berichten, ohne sogleich zu bewerten.“
Zuletzt aktualisiert: 18.06.2019, 20:47:48