Sabine Müller, Hessischer Rundfunk

Hörfunkkorrespondentin

ThemenSPD, Innenpolitik/Datenschutz, Arbeit und Soziales, Kultur, Bildung, Entwicklung
LebenSabine Müller ist seit Beginn ihrer journalistischen Laufbahn ins Radio verliebt: Angefixt durch das erste Praktikum bei einem winzigen Aachener Privatsender, dann Volontariat beim Deutschen Dienst der BBC in London, freie Mitarbeit beim WDR und seit 2001 beim Hessischen Rundfunk. Ist nach 2003-2008 gerade zum zweiten Mal auf Station im ARD-Hauptstadtstudio. Dazwischen zog es die studierte Amerikanistin zum wiederholten Male in eine andere Hauptstadt – nach Washington D.C. als Auslandskorrespondentin.

{{article.author_name}}

{{article.post_date}}

{{article.post_title}}

{{article.retweet_count}}
{{article.favorite_count}}
Zuletzt aktualisiert: 25.02.2018, 20:13:31