Ariane Reimers, Norddeutscher Rundfunk

TV-Korrespondentin

ThemenFDP (Ltg.), Terrorismus/Geheimdienste (stellv. Ltg.), Familie, Inneres/Extremismus, Justiz/Verbraucherschutz, SPD, Verteidigung
LebenNach fünfeinhalb Jahren als China-Korrespondentin ist die NDR Journalistin 2016 nach Berlin gekommen. Ihre Karriere begann die Historikerin beim Politmagazin „Panorama“, bevor sie ins ARD Studio Singapur wechselte. Anschließend arbeitete sie als Chefin vom Dienst bei den Tagesthemen. Ariane Reimers wurde mehrfach für ihre Arbeit ausgezeichnet, u.a. mit dem CNN „Journalist of the Year“ und dem Hanns-Joachim-Friedrichs-Förderpreis.
Zuletzt aktualisiert: 23.04.2018, 07:34:41