Oliver Köhr, Mitteldeutscher Rundfunk

Stellv. Studioleiter

ThemenCDU/CSU (Ltg.), Arbeit/Soziales (stellv. Ltg.), FDP (stellv. Ltg.), Kanzleramt, Verteidigung, Wirtschaft/Energie
LebenMDR-Redakteur Oliver Köhr ist seit 2008 im ARD-Hauptstadtstudio, zunächst als Studioleiter des MDR-Fernsehens, dann ab Januar 2012 als Korrespondent der Fernsehgemeinschaftsredaktion und seit Januar 2019 als stellvertretender Chefredakteur des Hauptstadtstudios. Nach seinem Diplom-Abschluss in Politik und Journalistik volontierte er beim MDR und arbeitete dann als Redakteur und Moderator im Fernseh- und Hörfunkbereich des Senders. Die Kanzlerin begleitet er gerne auf Reisen: Japan und Kirgistan sind nur zwei von vielen Ländern auf der Liste.
Zuletzt aktualisiert: 19.06.2019, 13:45:24