Frag selbst! – Schickt eure Fragen an Spitzenpolitiker

Gepostet am 19.07.2019 um 16:03 Uhr

In unserem Online-Format „Frag selbst!“ stellen wir Spitzenpolitikerinnen und -politikern eure Fragen. Schreibt uns, was ihr wissen wollt oder schickt uns ein Video mit eurer Frage. Am Sonntag steht CSU-Chef Markus Söder Rede und Antwort.

„Frag selbst!“ – das war schon 2017 das Motto in einem interaktiven Online-Format der Tagesschau und des ARD-Hauptstadtstudios. Und auch in diesem Jahr finden wir, dass es viele Themen zu besprechen gibt. Deshalb haben wir unsere Sommerinterviewgäste eingeladen, nach der Aufzeichnung sitzen zu bleiben und im Live-Stream Fragen zu beantworten.

Wie stehen die Parteien zur Klimapolitik? Was wollen die Parteichefs gegen die Wohnungsnot tun? Und: Was bewegt sie privat? Wohin fahren sie in den Urlaub und wofür engagieren sie sich außerhalb ihrer Partei? Die damaligen Spitzenkandidaten gaben überraschende Antworten – hier findet ihr alle Infos und Videos zur letzten Runde: Frag selbst 2017 – so war’s

Her mit euren Fragen!

Und jetzt seid ihr an der Reihe: Schickt uns eure Fragen an die Chefinnen und Chefs der im Bundestag vertretenen Parteien per Video oder per Kommentar: Auf Facebook, Twitter, Instagram und YouTube von „Tagesschau“ und „Bericht aus Berlin“ oder per Email an: frag-selbst@tagesschau.de.

Wie es dann weitergeht? In „Frag selbst!“ stellen wir Fragen, die auf unseren Kanälen im Vorfeld eingegangen sind und haben auch noch Platz für das, was ihr live wissen wollt. Wir gewichten die Auswahl der Fragen nach der Häufigkeit von Themengebieten. So können wir im Live-Gespräch die Aspekte abdecken, die besonders viele User und Userinnen interessiert.

Den Auftakt hat Christian Lindner gemacht, der Parteichef der FDP. Weiter ging es mit Annalena Baerbock, Bundesvorsitzende von BÜNDNIS90/Die Grünen. Am Sonntag, 4. August kommt Markus Söder (CSU). Am 18. August ist dann Dietmar Bartsch, der Parteivorsitzende der Linkspartei, zu Gast und am 25. August Manuela Schwesig (SPD). Angefragt sind außerdem: Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) für die Sendung am 8. September und Alexander Gauland (AfD) am 15. September.

„Frag selbst!“ ist eine Kooperation des ARD-Hauptstadtstudios und der Tagesschau. Zu sehen sind die Gespräche im Livestream auf den Social-Media-Kanälen von „Tagesschau“ und „Bericht aus Berlin“ und auf tagesschau.de.

Zuletzt aktualisiert: 12.12.2019, 23:24:00