“Frag selbst” mit Sahra Wagenknecht: Der ganze Live-Dialog als Video

Gepostet am 11.07.2017 um 17:59 Uhr

Was wollten Sie schon immer von Sahra Wagenknecht wissen? Die Fraktionsvorsitzende der Linkspartei war zu Gast in unserem neuen Format “FRAG SELBST! Spitzenpolitiker im Live-Dialog”. 30 Minuten lang beantwortete sie Fragen – zur Politik, zu ihrem Leben und zu ihrem Alltag.

Was wollten Sie schon immer von Sahra Wagenknecht wissen? Die Fraktionsvorsitzende der Linkspartei war zu Gast in unserem neuen Format “FRAG SELBST! Spitzenpolitiker im Live-Dialog”. 30 Minuten lang beantwortete sie Fragen – zur Politik, zu ihrem Leben und zu ihrem Alltag. Was ihr auf Fragen wie: “Warum tragen Sie nie Ihre Haare offen?” oder “Würden sie von der Politik zurücktreten, um Ihren Mann zu pflegen?” antwortete, sehen Sie im Video.


Interaktives Format “Frag selbst”

“Frag selbst” funktioniert als Live-Dialog: Sie können Ihre Fragen als Kommentar einsenden und die Kandidaten der Parteien antworten. Userinnen und User können sich live per Facebook-Kommentar oder über die Website www.frag-selbst.de beteiligen. Dort und auf den Facebookseiten des “Bericht aus Berlin” und der Tagesschau wird das Format live übertragen. Bis zur Bundestagswahl am 24. September stellen sich auch CDU, CSU, SPD, FDP und die AfD der Debatte. Moderiert wird die Sendung von der Leiterin des ARD-Hauptstadtstudios, Tina Hassel.

Am 2. Juli hatte bereits die Grünen-Spitzenkandidatin Göring-Eckardt Einblicke in das Wahlprogramm ihrer Partei geboten, aber auch ganz persönliche, kleine Eingeständnisse kamen zutage – etwa das die Politikerin ab und an mal zu einer Notlüge greift.

“Frag selbst” – die Termine:

Peter Altmaier (CDU): 16. Juli
Frauke Petry (AfD): 13. August
Horst Seehofer (CSU): 20. August
Martin Schulz (SPD); 27. August 2017
Christian Lindner (FDP): Termin noch offen

Zuletzt aktualisiert: 19.10.2017, 14:38:08