Die #TAGESKARTE vom 07.11.2016

Gepostet am 06.11.2016 um 22:30 Uhr

Was am 7. November im politischen Berlin wichtig wird? Das erfahren Sie auf der Tageskarte, serviert von unserer Chefin vom Dienst Kristin Marie Schwietzer.

Die Casting-Show für das Schloss Bellevue geht weiter. Nach dem Gespräch ist vor dem Gespräch. Nächstes Wochenende wollen Merkel, Seehofer und Gabriel einen neuen Anlauf starten, doch noch einen gemeinsamen Kandidaten zu finden. Die SPD bleibt vorerst dabei: Außenminister Steinmeier ist die erste Wahl der Sozialdemokraten für den Posten des Bundespräsidenten. SPD-Chef Gabriel schafft Fakten und versucht so, die Kanzlerin in die Ecke zu treiben. Und im Kanzleramt dürften die Telefone jetzt erst recht heiß laufen, um doch noch einen geeigneten Unions-Kandidaten aus dem Hut zu zaubern.

Und: die Sozialdemokraten sticheln weiter. SPD-Fraktionschef Oppermann startet einen neuen Versuch, die Union zu einem Einwanderungsgesetz zu bringen. Oppermann stellt seine Pläne vor. Auch das dürfte in der Union, vor allem der CSU, nicht jedem gefallen.

Außerdem empfängt Bundespräsident Joachim Gauck den regimekritischen türkischen Journalisten Can Dündar. Ein politisches Zeichen Richtung Ankara.

Zuletzt aktualisiert: 17.09.2019, 10:30:22