Schulz braucht einen Platz im Kabinett, auch wenn das eine 180-Grad-Wende bedeutet, kommentiert Christina Nagel. Foto: imago/Emmanuele Contini

Der Mann muss ins Kabinett!

Gepostet am 25.01.2018 um 17:32 Uhr

Schulz sollte Minister in einem Kabinett Merkel werden, auch wenn es eine 180-Grad-Wende bedeutet. Denn nur so kann er die notorischen Bessermacher der SPD in Schach halten, kommentiert Christina Nagel.

Worauf hat Martin Schulz wohl gewartet? Genau! Auf gute Ratschläge, was er als nächstes tun sollte… nicht in Bezug auf die Koalitionsverhandlungen. Sondern mit Blick auf die Frage, ob er Minister in einer neuen Großen Koalition werden sollte. Die ersten Genossen haben sich ja bereits empört und laut „auf keinen Fall“ gerufen. Weil er doch mal ausgeschlossen hat, unter Merkel Minister zu werden. Wortbruch wäre das. Eine 180 Grad Wende. Was stimmt. Nur dass es eben nicht die erste und einzige wäre.


Im Kabinett könnte sich Schulz profilieren

Wäre es denn dann die, die das Fass zum Überlaufen bringt? Wohl kaum. Denn es gibt gute Gründe für den SPD-Chef, sich in dieser neuen Situation, wenn es denn zu einer Großen Koalition kommt, mit an den Kabinettstisch zu setzen. Nur dort kann er aktiv mitgestalten. Sich profilieren. Und auch die notorischen Besser-Macher in den eigenen Reihen in Schach halten.

Als Nur-Parteivorsitzender würde sein politisches Gewicht noch weiter schwinden. Er würde ständig verglichen mit einer Fraktionschefin Nahles. Stünde in Konkurrenz zu einem Vizekanzler und zu altgedienten Ministern, die die Linie vorgeben. Und gegen die kann Schulz, will er die SPD als Regierungspartei nicht unglaubwürdig machen, nicht einfach Oppositionspolitik im Namen der Erneuerung betreiben.

Die SPD muss ehrlich sein

Ringt sich die Partei also zu einer Neuauflage der Großen Koalition durch, dann sollte sie beherzt noch einen weiteren Schritt gehen und ihrem Parteivorsitzenden die Rolle zubilligen, die er braucht, um seinen Job machen zu können. Traut man ihm den nicht zu, sollte man so ehrlich sein und klar sagen: Der Mann muss weg!

Zuletzt aktualisiert: 18.09.2019, 23:56:05