Tina Hassel moderiert den Bericht aus Berlin am 20. April aus Wiesbaden

Das war der Bericht aus Berlin am 22.4.

Gepostet am 20.04.2018 um 15:22 Uhr

Was ändert sich für die SPD mit einer Frau an der Spitze? Und was wird aus jungen Muslimen in Deutschland? Darüber sprach Tina Hassel mit der frisch gewählten SPD-Chefin Andrea Nahles und Grünen-Politiker Tarek al-Wazir.

Eine Frau ganz oben

Es war in erster Linie ein Wahlparteitag. Die Sozialdemokraten wählten am Wochenende in Wiesbaden eine Frau an die Spitze ihrer Partei. Andrea Nahles füllt als neue Parteichefin nun eine Doppelfunktion aus: Einerseits den Erneuerungsprozess der SPD mitgestalten und andererseits das Profil der Sozialdemokraten in der Großen Koalition schärfen. Ellis Fröder ist für das Portrait über Andrea Nahles in die Vulkaneifel gefahren. Sie zeigt, wie es der Mutter einer Tochter und Vollblutpolitikerin gelingt, mit Streitlust und Stehvermögen immer ein Stück weiter nach oben zu kommen.

Dazu ein Interview von Tina Hassel mit Andrea Nahles – auf dem SPD-Parteitag in Wiesbaden.

Junge Islam Konferenz: Was wird aus uns?

In den vergangenen Wochen und Monaten ist viel über den Islam und Muslime in Deutschland diskutiert worden: Es gab antisemitische Angriffe, es gibt Zweifel an der Demokratietreue mancher Prediger in den Moscheen. Und dann die Frage: Brauchen wir gar ein Kopftuchverbot für unter 14-Jährige? Der Satz des Bundesinnenminister Seehofers „Der Islam gehört nicht zu Deutschland“ hat für eine Debatte gesorgt. Auch die Islamfeindlichkeit scheint zuzunehmen. All das geht an Muslimen nicht spurlos vorüber. Das zeigt sich bei der Jungen Islam Konferenz in Berlin. Geladen sind gerade nicht etwa die großen etablierten Verbände, sondern eine junge, selbstbewusste Generation der 17- bis 25-Jährigen. Ariane Reimers und Marie von Mallinckrodt zeigen, welche Position junge Muslime zu den heiklen Fragen beziehen.

Dazu sprach Tina Hassel mit dem Grünen-Politiker Tarek al-Wazir, Wirtschaftsminister und stellvertretender Ministerpräsident von Hessen. Dort wird Ende Oktober der Landtag neu gewählt.

Die ganze Sendung können Sie hier im Video sehen:

Zuletzt aktualisiert: 10.12.2018, 02:00:31