Der „Bericht aus Berlin“ vom 19.04. mit Oliver Köhr

Gepostet am 17.04.2020 um 18:21 Uhr

Corona und kein Ende – wie lang kann Deutschland die derzeitigen Maßnahmen durchhalten? Und wie könnte eine langfristige Strategie im Kampf gegen das Virus aussehen? Außerdem: Wie sich Reiseziele auf die Corona-Saison vorbereiten und den Sommerurlaub retten wollen.

Tourismus – wie Reiseziele den Sommerurlaub retten wollen

Nach den Corona-bedingten Osterferien zuhause richtet sich der Blick vieler Menschen auf die kommenden Sommerferien. Können Familien dann wieder an den Strand und Urlaub machen trotz Corona-Bedingungen? Wie bereitet man sich in deutschen Seebädern auf die diesjährige Saison vor – obwohl niemand sagen kann, ob und wann sie überhaupt beginnt?

Autorin: Dr. Kristin Becker

Gesprächsgast: Daniel Günther, CDU, Ministerpräsident Schleswig-Holstein

Corona und kein Ende – wie lange kann Deutschland durchhalten, ohne schwere wirtschaftliche und soziale Schäden?

Ihr oberstes Ziel haben Bundeskanzlerin und Länderchefs noch einmal bekräftigt: Vorsichtige Lockerungen kommen, aber nur so weit, wie eine Überlastung des Gesundheitssystems vermieden wird. Auf gar keinen Fall will die Regierung vermeiden, dass Ärzte nicht mehr alle Schwererkrankten behandeln können. Eine Entscheidung, wer sterben muss, wie es in Italien passiert, soll unbedingt vermieden werden. Doch, wie lange lässt sich diese Strategie, dieses oberste Ziel durchhalten? Schon jetzt warnen Wirtschafts- und Sozialverbände vor schwierigen Langzeitfolgen: dauerhaft ruinierte Betriebe, Arbeitslosigkeit, häusliche Gewalt, Sorgen um das Kindeswohl. Wann steigt der Druck auf die Regierung, wegen dieser Folgen mehr Risiko einzugehen und mehr Lockerung zu erlauben? Es ist eine schwierige ethische Frage: Darf man kurzfristige gegen langfristige Folgen gegeneinander aufrechnen? Wer ist bereit, diese Diskussion zu führen?

Autoren: Ariane Reimers und Christian Feld

Gesprächsgast: Rolf Mützenich, SPD, Fraktionsvorsitzender

Im Anschluss an die Sendung gibt es den „Nach-Bericht aus Berlin“ – auf den Social-Media-Kanälen der „Tagesschau“. Wir vertiefen die Themen, haben längere Gespräche mit den Gästen und Zuschauer können unseren Gästen Fragen stellen. Gast am Sonntag ist Rolf Mützenich im Gespräch mit Oliver Köhr.

Zuletzt aktualisiert: 12.07.2020, 17:14:51