Der Bericht aus Berlin am 03.09. im Zeichen des TV-Duells

Gepostet am 01.09.2017 um 14:49 Uhr

Kurz vor dem Aufeinandertreffen von Angela Merkel und Martin Schulz im TV-Duell haben wir den “Bericht aus Berlin” aus Berlin-Adlershof gesendet. Sehen Sie hier die ganze Sendung im Video.

Es ist eines der wichtigsten Fernsehereignisse im Bundestagswahlkampf: Das TV-Duell zwischen der CDU-Kanzlerin und ihrem SPD-Herausforderer.

Kann Martin Schulz das Ruder noch herumreißen?
Wir beleuchten die unterschiedlichen Ausgangssituationen von Angela Merkel und Martin Schulz, ihre jeweiligen Erwartungen an dieses Duell sowie strategische Fragen: Während die Kanzlerin den Termin als einen unter vielen klassifiziert, macht der SPD-Kanzlerkandidat keinen Hehl daraus, dass er für ihn von größter Bedeutung sei, um das Ruder noch herumzureißen. Seit Wochen versucht er, die Kanzlerin zu einer echten Auseinandersetzung zu bewegen. Sie jedoch lässt sich von ihrem Konkurrenten bislang wenig aus der Reserve locken. Was ist also für diese erste direkte Konfrontation zu erwarten?

Unsere Autoren Oliver Köhr und Thomas Kreutzmann liefern in ihren Beiträgen jeweils Beobachtungen und Einschätzungen zu beiden Protagonisten. Verschiedene Aspekte werden mit dem erfahrenen Politikstrategen Michael Spreng analysiert. Mit Dietmar Bartsch sind der Spitzenkandidat der Linken sowie der Bundesgeschäftsführer der Grünen Michael Kellner zu Gast in der Sendung. Moderiert wird die Sendung von der Leiterin des ARD-Hauptstadtstudios Tina Hassel.

Sehen Sie hier im Video den kompletten “Bericht aus Berlin”, der vor dem TV-Duell gesendet wurde:

 

Das TV-Duell selbst haben wir ab 20.15 Uhr mit einem Liveblog begleitet und eingeordnet.

Zuletzt aktualisiert: 16.12.2017, 07:56:19