Das war der Bericht aus Berlin am 16.12.2018

Gepostet am 16.12.2018 um 20:01 Uhr

Wie sieht die Jahresbilanz der Regierung aus? Werden rechte Allianzen bei der Europawahl 2019 zur Gefahr für die EU? Darüber sprach Thomas Baumann mit Katrin Göring-Eckardt, Bündnis 90/die Grünen, und Martin Schulz, SPD.

Es war nicht alles schlecht

Nur mühsam hat sich die neue Regierung gebildet. Keiner wollte so recht – und als es dann endlich losging, standen monatelang Personalquerelen im Vordergrund. Alleingänge von Horst Seehofer, Andrea Nahles unter Dauerdruck, die Kanzlerin geschwächt. Schlechte Performance könnte man sagen, aber die Groko hat trotzdem gearbeitet, hat Gesetze auf den Weg gebracht. Iris Marx zieht Bilanz. Was hat die Regierung letztlich geleistet? Dazu live im Studio: Katrin Göring-Eckardt, Bündnis 90/Die Grünen.

Rechte Allianz gegen Europa

Brexit, Barrikaden, Blockaden. Es steht nicht gut um Europa. Ein Netzwerk rechtspopulistischer Parteien beobachtet das mit Wohlgefallen. Der amerikanische Rechtspopulist Steve Bannon zieht im Hintergrund die Strippen. Die Europagegner wollen ausgerechnet die Europawahl 2019 für sich nutzen. Eine Gefahr für Europa? Ariane Reimers über die rechte Allianz. Dazu live Martin Schulz, MdB, SPD.

Zuletzt aktualisiert: 19.05.2019, 22:27:12