BegriffeN – das politische Wörterbuch

Gepostet am 07.09.2018 um 18:06 Uhr

Wissen Sie, was “Herausmodernisieren” bedeutet? Oder was eigentlich die “Rundfunkfreiheit” ist? In der Politik tauchen manchmal Begriffe auf, die schwer zu erklären sind. Wir machen’s trotzdem.

Für den Digitalpakt will der Bundestag das Kooperationsverbot lockern – die Länder stellen sich quer. Worum es geht, erklärt Iris Marx.

Die Regierung will bis 2025 das Rentenniveau bei 48 Prozent halten. Am 12. Oktober hat der Bundestag darüber debattiert. Doch was bedeutet das Rentenniveau eigentlich konkret? Tamara Anthony erklärt’s:

Das AfD-Meldeportal “Neutrale Schulen” stößt auf heftige Kritik. Darf die Partei dazu aufrufen, Lehrer und Schüler zu melden? Und was können Betroffene unternehmen? Iris Marx erklärt’s:


Fahrverbote, Prämien, Nachrüstungen… Seit drei Jahren diskutiert die Politik Lösungen für das Diesel-Problem. Heute will sich der Koalitionsausschuss einigen. Aber wie war das gleich nochmal mit den Grenzwerten? Iris Marx erklärt’s.


Wie wird man einen hochrangigen Beamten wieder los? Iris Marx erklärt den Weg in den “einstweiligen Ruhestand”:


Manchmal stechen Begriffe aus der politischen Diskussion heraus. Sie bleiben hängen oder: lassen hängen bleiben. Iris Marx erklärt, was hinter dem Wort “Hetzjagd” steckt.


Ein renoviertes Treppenhaus ist schön. Wenn dadurch die Miete steigt, ist das jedoch nicht so schön. Hilft das geplante Mieterschutzgesetz wirklich dagegen? Und was versteht man unter “Herausmodernisieren”? Iris Marx erklärt’s.


Was bedeutet “Rundfunkfreiheit”? Was dürfen Rundfunk und Presse eigentlich? Und was nicht? Iris Marx klärt auf:


Warum kann man Gefährder wie Sami A. nicht einfach abschieben? Und was heißt das eigentlich, “Gefährder”? Iris Marx erklärt’s kurz und knapp:


Zuletzt aktualisiert: 18.12.2018, 21:05:57