Bundeswehr im Inland – so sinnlos wie unnötig KOMMENTAR

Gepostet am 31.08.2016 um 10:50 Uhr

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen und Bundesinnenminister Thomas de Maizière haben heute bei einem Treffen mit Ländervertretern grünes Licht gegeben für gemeinsame Übungen von Polizisten und Soldaten. Dahinter steht die Idee die Einsatzmöglichkeiten der Bundeswehr im Inneren schrittweise auszuweiten, was weder nötig noch sinnvoll wäre, wie Matthias Reiche meint:

Zuletzt aktualisiert: 15.12.2017, 19:00:49